Hauptnavigation
Unternavigation
162. Seite / page: download
ich wollt', daß ich ein Jäger wär'
ich wollt', daß ich ein Jäger wär'
Dieses deutsche Volkslied kommt aus Siebenbürgen.

ich wollt', daß ich ein Jäger wär'

|: Ich wollt', daß ich ein Jäger wär'
Und trüg' ein grünes :| Kleid.
|: Der Jäger trägt ein
Grünes, grünes Kleid, :|
|: Das ist seine einz'ge :|
Freude, Freude, Freud',
Das ist seine einz'ge Freud'.

|: Wie kommt 's, daß du so traurig bist
Und mir auch gar nichts :| sagst?
|: Ich seh' es deinen
Äuglein, Äuglein an, :|
|: Daß du geweinet :|
geweint, geweint geweint,
Daß du geweinet hast.

|: Und wenn ich auch geweinet hab',
Was geht' s denn andre :| an?
|: Ich hab' geweint um
Meinen, meinen Schatz, :|
|: Der mich verlassen :|
Verlass', verlass', verlass',
Der mich verlassen hat.
Boden