Hauptnavigation
Unternavigation
276. Seite / page: download
geh, Diandl, bist launig
geh, Diandl, bist launig
Dieses Volkslied ist in Kärnten und Tirol verbreitet.

geh, Diandl, bist launig

Geh, Diandl, bist launig, geh, sei wieder guat,
Greif her auf mei Herzal, wias hammarschlagn tuat,
Es klopft und es hämmart glei allwal für di,
Geh, Diandl, sei fein und liab mi!

Seind viel scheane Wassal, seind viel alte Brünn,
Seind viel scheane Diandlan im Zillertal drin.
I pfeif auf di Wassal, i pfeif auf die Brünn,
I pfeif auf die Diandlan do drin.

I hab iatz a Diandl, das is nit viel nutz,
Hält nix auf die Arbeit, hält lei aufn Putz,
Kann liagn, betriagn und falsch a no sein,
Iatz denkts enk: das Diandl gheart mein!
Boden