Hauptnavigation
Unternavigation
286. Seite / page: download
wir sind durch Deutschland gefahren
Dieses Volkslied ist aus dem 19. Jahrhundert.

wir sind durch Deutschland gefahren

Wir sind durch Deutschland gefahren,
Vom Meer bis zum Alpenschnee,
|: Wir haben noch Wind in den Haaren,
Den Wind von den Bergen und Seen. :|

In den Ohren das Brausen der Ströme,
Der Wälder raunender Sang,
|: Das Geläut von den Glocken der Dome,
Der Felder Lerchengesang. :|

In den Augen das Leuchten der Sterne,
Das Flimmern der Heidsonnenglut.
|: Und tief in der Seele das Ferne,
Das Sehnen, das nimmermehr ruht. :|

Und du, Kamerad, mir zur Seite,
So fahren wir durch das Land,
|: Wir fahren die Länge und die Breite
Durch Regen und Sonnenbrand. :|

Wir sind durch die Welt gefahren,
Vom Meer bis zum Alpenschnee,
|: Wir haben noch Wind in den Haaren,
Den Wind von den Bergen und Seen. :|
Boden