Hauptnavigation
Unternavigation
427. Seite / page: download
ich habe mein Feinsliebchen
Die Melodievorlage war in Es-Dur. Das ist eine für Gitarre denkbar ungünstige Tonart, die sich aber ganz einfach nach E-Dur transponieren läßt. Man muß nur die Vorzeichen austauschen.

ich habe mein Feinsliebchen

Ich habe mein Feinsliebchen,
Ich habe mein Feinsliebchen
So lange nicht gesehn,
So lange nicht gesehn.

Ich sah sie gestern Abend
Wohl in der Haustür stehn.
Ich sah sie gestern Abend
Wohl in der Haustür stehn.

Ich dacht', ich wollt sie küssen,
Der Vater sollt 's nicht wissen;
Die Mutter ward 's gewahr,
Daß jemand bei ihr war.

"Ach, Tochter, willst du freien?
Das wird dich bald gereuen!
Es reut dich ganz gewiß,
Es reut dich ganz gewiß.

Wenn andre junge Mädchen
Mit ihren grünen Kränzchen
Wohl auf den Tanzboden gehn,
Wohl auf den Tanzboden gehn.

Da mußt du junges Weibchen
Mit deinem schneeweißen Häubchen
Wohl an der Wiege stehn,
Wohl an der Wiege stehn.

Mußt singen: Ru ru Rinnchen,
Schlaf ein, mein liebes Kindchen,
Tu deine Äuglein zu
Und schlaf in guter Ruh'!"

"Ach, hätt' die Lieb' nicht so gebrannt,
So wär'n wir nicht so nah bekannt;
Das Feuer brennet sehr,
Die Liebe noch viel mehr.

Das Feuer kann man löschen,
Die Liebe nicht vergessen,
Ja nun und nimmermehr,
Ja nun und nimmermehr!"
Boden