Hauptnavigation
Unternavigation
447. Seite / page: download
wenn ich den Wandrer frage
wenn ich den Wandrer frage
Friedrich Brückner schrieb diese Melodie 1837. Der Text ist Volksgut.

wenn ich den Wandrer frage

Wenn ich den Wandrer frage:
"Wo kommst du her?"
|: "Von Hause, von Hause",
Spricht er und seufzet schwer. :|

Wenn ich den Wandrer frage:
"Wo ziehst du hin?"
|: "Nach Hause, nach Hause",
Spricht er mit frohem Sinn. :|

Wenn ich den Wandrer frage:
"Wo blüht dein Glück?"
|: "Zu Hause, zu Hause",
Spricht er mit feuchtem Blick. :|

Und wenn er mich nun fraget:
"Was drückt dich schwer?"
|: "Ich kann nicht nach Hause,
Hab keine Heimat mehr!" :|
Boden