Hauptnavigation
Unternavigation
552. Seite / page: download
sie ging zum Bache
Die Weise zu diesem geistreichen Text stammt von dem Volkslied "die Rosen blühen im Tale".

sie ging zum Bache

|: Sie ging zum Bache, die süße,
Die wunderliebliche Maid. :|
Sie wollte sich waschen die Füße,
Ju, ja, die Füße,
Es war auch die äusserste Zeit,
Ju, ja, es war auch die äusserste Zeit.

|: Als sie gewaschen die Füße,
Das Wasser war schaurig kalt, :|
Da seufzte die holde, die süße,
Ju, ja, die süße:
Jetzt wasch ich sie nimmer so bald,
Ju, ja, jetzt wasch ich sie nimmer so bald.
Boden