Hauptnavigation
Unternavigation
97. Seite / page: download
kommt ein Vogel geflogen
Der Text ist von Adolf Bäuerle (1786-1859). Wenzel Müller lebte von 1767-1835. In der Kinderliedvariante kommt der Gruß von der Mutter. Ich vermute, daß der Protagonist ein junger Rekrut an der Front ist.

kommt ein Vogel geflogen

Kommt ein Vogel geflogen,
Setzt sich nieder auf mein'n Fuß,
Hat ein Briefchen im Schnabel,
Von der Liebsten ein'n Gruß.

Lieber Vogel, flieg weiter,
Bring ein'n Gruß mit, ein'n Kuß;
Denn ich kann dich nicht begleiten,
Weil ich hier bleiben muß.
Boden