Hauptnavigation
Unternavigation
227. Seite / page: download
die Räuberbraut
Der edle Räuber ist ein häufiges Volksliedmotiv.

die Räuberbraut

An einem Bach, in einem tiefen Tale,
Da saß ein Mädchen an einem Wasserfalle,
|: Sie war so schön, so schön wie Milch und Blut,
Von Herzen war sie einem Räuber gut. :|

"Du armes Mägdelein, mich dauert deine Seele,
Weil ich muß fort in meine Räuberhöhle,
|: Wo wir dereinst so glücklich wollten sein,
Es muß jedoch, es muß geschieden sein. :|

Nimm diesen Ring, und sollte jemand fragen,
So sollst du sagen, daß ein Räuber ihn getragen,
|: Der dich geliebt bei Tag und bei der Nacht,
Und der schon viele Menschen umgebracht. :|

Geh du nur hin auf deine grüne Wiese,
Wo viele andre junge Männer sind.
|: Vielleicht kannst du mit einem glücklich sein,
Ich aber muß in 'n finstern Wald hinein. :|

Und wenn ich endlich, endlich komm zum Sterben,
So sollst du alles, ja alles von mir erben.
|: Ich setze in mein Testament dich ein,
Nur du allein sollst meine Erbin sein." :|
Boden