Hauptnavigation
Unternavigation
299. Seite / page: download
Pöllinger Wildererlied
Man vergleiche den Text dieses Liedes mit "und so nehm ich meine Büchse" auf Seite 142.

Pöllinger Wildererlied

Und iatz tua i, und iatz mach i,
Wia 's mei Vater oft gemacht,
|: Ja der hat si aus drei, vier Jager
Aber gar nix daraus gemacht. :|

Und iatz nimm i halt mei Stutzal,
Und geah auße in grean' Wald,
|: Und da schiaß i a zwoa, drei Hirschlan
Sein 's jung oder sein 's alt. :|

Und da schiaß i an Spielhahn,
Steck in Gamsbart aufi auf mein Huat,
|: Und den Jagerbuam, den mecht i kennan,
Der mir 's Schneidfederl aber nemman tuat. :|
Boden