Hauptnavigation
Unternavigation
391. Seite / page: download
wie lieblich schallt im grünen Wald
Der Text zu dieser Weise von Friedrich Silcher ist von Christoph von Schmid (15.08.1768 - 03.09.1854).

wie lieblich schallt im grünen Wald

Wie lieblich schallt im grünen Wald
Des Waldhorns süßer Klang!
Der Widerhall im Eichental
|: Hallt 's noch so lang, so lang. :|

Und jeder Baum im weiten Raum
Dünkt uns noch mal so grün;
Es wallt der Bach dem Schatten nach
|: Durchs Tal dahin, dahin. :|

Und jede Brust fühlt neue Lust
Beim frohen Zwillingston;
Es flieht der Schmerz aus jedem Herz
|: So gleich davon, davon. :|
Boden